Das Jahr 2020 neigt sich allmählich dem Ende und hat einiges von uns gefordert. Durch die Covid-19-Pandemie ist vieles in diesem Jahr nicht so gelaufen, wie es sich die meisten vorgestellt haben.

weiterlesen

Google rollt sein Anzeigenprogramm für lokale Dienstleistungen (Local Services Ads, LSAs) jetzt in zehn europäischen Ländern aus: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Belgien, Irland, Italien, Niederlande, Schweiz und Spanien. Google Lokale Dienstleistungen sind allerdings nur für bestimmte Branchen verfügbar.

weiterlesen

Werbung auf Google kann kostspielig werden, sofern Sie als Werbetreibender nicht die richtigen Einstellungen tätigen. Doch was ist erlaubt und welche Themen sind nur bedingt möglich bzw. überhaupt nicht zulässig? Eine Anzeigenveröffentlichung setzt die generelle Jugendfreiheit der zu bewerbenden Inhalte voraus.

weiterlesen

Erst war die SMS, dann kam das große Tippen und Wischen. Folgt nun der Siegeszug der sprachgesteuerten Kommunikation in der digitalen Welt? Auf dem Smartphone „greift“ gefühlt eine immer größere Nutzerzahl lieber zu einer Sprachnachricht als zur haptisch gesteuerten Eingabe über das Display.

weiterlesen

An der „User Experience“ oder abgekürzt auch UX (Nutzererfahrung) kommt niemand mehr vorbei, der sich mit der Darstellung der eigenen Firma im Internet beschäftigt. Gerade aktuell zu Corona-Zeiten, in der vieles online stattfindet, sollten sich auch kleine oder mittlere Firmen Gedanken über ihre Darstellung im Internet machen. Visuell ist der Auftritt meistens schon gut durchdacht, aber das Sprachliche tritt oft in den Hintergrund.

weiterlesen

Sie als Werbetreibender setzen sich immer ein Ziel, wofür die Online-Marketing-Werbung benötigt wird und was erzielt werden soll.

weiterlesen