Ist Ihre Webseite zukunftssicher?

11. März 2019 0 Kommentare

Zukunftssichere
Webseite
Websites für Unternehmen

Ist Ihre Webseite zukunftssicher?

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Ihre Webseite noch nicht bereit für die Zukunft ist. Die Technologie und das Kaufverhalten der Kunden befinden sich im ständigen Wandel. Mit der zunehmenden Nutzung von sozialen Medien, den steigenden mobilen Suchanfragen und der verstärkten Sorge um die Webseiten-Sicherheit, muss auch Ihre Webseite so aufgebaut sein, dass sie sich schnell und einfach an diese und weitere in Zukunft kommenden Veränderungen anpassen lässt.

Wenn Sie auf folgende 9 Fragen, die richtige Antwort haben, dann wissen Sie, dass Ihre Webseite für die Zukunft bestens gerüstet ist:

1) Wurde Ihre Webseite in den letzten zwei Jahren aktualisiert?

Falls Ihre Webseite nicht in den letzten zwei Jahren aktualisiert wurde, dann stehen die Chancen sehr gut, dass sie dieses bald nachholen werden. Warum? Ihre Webseite wird in jenem Fall nicht so aufgebaut sein, dass sie alle Informationen bereithält, die benötigt werden, um von Suchmaschinen gefunden zu werden. Sie wissen ja selbst, wie wichtig es ist, in Suchergebnislisten gefunden und mit korrekten Informationen gelistet zu werden. 

2) Lädt Ihre Website schnell?

Ihre Webseite sollte innerhalb von 0,5 bis 2 Sekunden geladen sein, sonst steigt die Wahrscheinlichkeit immens, dass Besucher Ihre Webseite wieder wegklicken und somit Sie potenzielle Kunden verlieren.

3) Ist Ihre Webseite für Besucher vertrauenswürdig und authentisch?

Ihre Webseite ist Ihr Schaufenster – sie sollte den Kern Ihres Geschäfts wiederspiegeln und dem Besucher zuverlässige und ehrliche Informationen bereitstellen. Die Inhalte müssen das Interesse des Besuchers wecken, um in Aktion zu treten (wie z. B. mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Dienstleistungen anfragen, Produkte kaufen etc.).

4) Ist Ihre Webseite wirklich mobil?

Sofern Ihre Webseite auf jedem Gerät ohne Einschränkungen abrufbar ist und schnell und einfach dem Nutzer die gewünschten Informationen bereitstellt, dann ist sie mobil. Andernfalls sollten Sie schnellstmöglich bei der Gestaltung noch einmal Hand anlegen.

5) Ist Ihre Webseite bereit für die Sprachausgabe?

Noch nutzen in Deutschland laut Splendid Research„nur“ 37 Prozent einen Sprachassistenten. Die Tendenz zur Nutzung ist jedoch steigend. Gerade für die Suche kommen die Sprachassistenten mit Befehlen wie "Hey, Alexa..." oder "OK, Google..." zum Einsatz. Haben Alexa, Google und co. die richtigen Informationen zu Ihrem Betrieb parat? Wenn ein User über die Sprachsuche sich über Sie erkundigen möchte, werden die Sprachassistenten Sie finden?

6) Ist Ihre Webseite wirklich sicher?

Falls Ihre Webseite nicht mit SSL gesichert ist, dann schaut es für Sie schlecht aus. Denn Google markiert Ihre Webseite in diesem Fall buchstäblich als unsicher. Zudem ist eine SSL-Verschlüsselung mittlerweile für Firmenwebseiten Pflicht.

7) Ist es für Kunden einfach, Sie zu kontaktieren?

Egal ob über Click-to-Call oder ein Formular - machen Sie es den Besuchern Ihrer Webseite so einfach wie möglich, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Im Idealfall geben Sie ihren potenziellen Kunden mehrere Optionen, aus denen sie auswählen können.

8) Ist Ihre Webseite Teil Ihres Online Marketings?

Eine Webseite sollte die Schaltstelle Ihres Online Marketings sein. Konkret bedeutet das, dass Ihre Webseite vernetzt bzw. verknüpft mit all Ihren Online-Marketingaktivitäten (Online-Bewertungen zu Ihnen oder Ihre Social Media-Postings) sein sollte.

9) Können Sie schnell und einfach Ihre Webseite aktualisieren?

Nicht nur die Technologie verändert sich ständig - was ist, wenn sich Ihre Öffnungszeiten oder Ihre Anschrift ändern? Was ist, wenn Sie neue Fotos und Videos einstellen möchten? Sie sollten eine Webseite haben, die Sie selbst oder Ihr Webdesigner leicht aktualisieren können.

Eine moderne, zukunftssichere Webseite zu betreiben, erfordert viel Zeit, Arbeit und Know-how. Vorbei sind die Zeiten von statischen Homepages – heute müssen Sie ständig am Ball bleiben, um mit den technologischen Neuerungen Schritt zu halten, von den Suchmaschinen gefunden zu werden und den Bedürfnissen Ihrer potenziellen Kunden zu genügen. Überprüfen Sie, inwiefern Ihre Webseite für die Zukunft gewappnet ist – verlieren Sie keine wertvolle Zeit, denn wie heißt es neuerdings so schön: „Die Konkurrenz ist nur einen Klick entfernt!“

zurück zur Übersicht
Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare vor Veröffentlichung überprüft werden, ob sie unseren Blog-Regeln entsprechen.