Bei der Optimierung von Websites für Suchmaschinen handelt es sich um einen Prozess, der sich sowohl mit den technologischen Entwicklungen als auch dem Verhalten und den Anforderungen der Nutzer stetig weiterentwickelt. Daher finden sich auf Konferenzen und Tagungen gerne fachkundige Experten zum Austausch über die neuesten Trends und Methoden der Suchmaschinenoptimierung zusammen. Dieser Austausch hilft dabei Websites nachhaltig zu verbessern und auch künftig ein gutes Nutzererlebnis zu bieten.

weiterlesen

Vorsprung durch Präsenz: Kleine und mittlere Unternehmen erhöhen 2017 ihre Budgets für Online-Werbung

Kleine und mittlere Unternehmen erhöhen 2017 ihre Budgets für Online-Werbung

Eine im Auftrag des Kommunikationsverbandes FAMAB durchgeführte Studie zeigt: Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt und investieren mehr Geld in Online-Werbung.

weiterlesen

Anfangs ist es sicherlich eine aufwändige Recherchearbeit, den Konkurrenten oder die Zielgruppe im Web zu analysieren. Die Zeit dafür ist gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen bekanntlich sehr knapp und das Know-how für Online-Marketing meistens auch nur ansatzweise vorhanden. Deshalb werden Marketingausgaben oft aus dem Bauch heraus oder aus Gewohnheit getätigt.

weiterlesen

Neben Facebook, Twitter und Instagram ist auch Pinterest Teil der Social-Network-Familie und ist das Familienmitglied, was am schnellsten wächst. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) kann Pinterest von großem Nutzen sein.

weiterlesen

Die Welt des Internets verändert sich rasant – und somit auch das Werbeumfeld für kleine und mittlere Firmen. Als eine große Suchmaschine im Netz hat Google großen Einfluss auf diese Veränderungen. Zum Beispiel über die Google AdWords. Die neue Devise bei Google AdWords lautet „Mobile first“ - und sie liegt auf der Hand.

weiterlesen

Laut der aktuellen Studie „Psychologie des Bewertens“ von HolidayCheck, lesen 92% der Befragten mindestens dreimal pro Jahr Online-Bewertungen. Knapp die Hälfte der Befragten (46%) greift sogar mehrmals pro Monat auf Meinungen im Netz zurück, um sich ein Urteil über Produkte oder Dienstleistungen zu bilden. Außerdem vertrauen 50% der Befragten den Online-Bewertungen genau so sehr wie einem persönlichen Rat von Familie und Freunden.

weiterlesen