Website Zeitaufwand: Investieren Sie 60 Minuten in die Planung Ihrer Website

11. Juni 2015 0 Kommentare

Investieren Sie 60 Minuten
in Ihre Website!
Websites für Unternehmen

Website Zeitaufwand: Investieren Sie 60 Minuten in die Planung Ihrer Website

Sie sind auf Ihrem Fachgebiet ein kompetenter Partner und täglich sind viele potenzielle Kunden auf der Suche nach etwas, das Sie zu bieten haben? Online-Marketing ist wie eine Partnervermittlung, die Interessenten zu Ihnen führt. Professionelle Website-Ersteller wissen, was Internetnutzer suchen. Nur Sie und Ihre Leistungen kennen sie noch nicht. Machen Sie Ihre Website attraktiv, damit man Sie im Netz findet und sich für Sie und Ihr Geschäft interessiert!

Erstes To-do: Wenn Sie ein Unternehmen mit der Websiteerstellung beauftragen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gegenüber Sie gut kennenlernt.

30 Minuten Zeitaufwand für Ihre professionelle Website

Websites sind wie erste Dates. Sie haben nur eine Chance für einen guten ersten Eindruck! Damit Ihre Internetseite Profil gewinnt, sind nur wenige Daten notwendig, die Sie in kurzer Zeit bereitstellen können. Mit den folgenden Basics legen Sie den Grundstein für einen professionellen Internetauftritt:

  • Ihre Zielgruppe – nur in der richtigen Zielgruppe kommt Ihre Botschaft an.
  • Ihre Branche – klar definiert spricht sie die zumeist die Suchenden an.
  • Ihre Leistungen – sagen Sie, womit Sie Ihre Brötchen verdienen, um Ihre Brötchen zu verdienen.
  • Ihr Firmenlogo – wirkt professionell und sorgt für den wichtigen Wiedererkennungswert.
  • Ihre Bilder – sagen mehr als tausend Worte und informieren die User in Bruchteilen von Sekunden.
  • Ihr Firmenname – damit Freunde, Bekannte und Kunden Sie leicht finden.
  • Ihre Adresse – denn lokale Konkurrenten in der Nähe werden häufig bevorzugt.

Mit diesen 7 Informationen, die Ihre Website unbedingt enthalten sollte, gehen Sie einen großen Schritt in Richtung Erfolg. Sind Sie bereit, den Weg auch zu Ende zu gehen?

Zweites To-do: Wenn Sie Ihre potenzielle Kundschaft nicht nur ansprechen, sondern auch für sich gewinnen wollen, dann müssen Sie mehr tun als Ihre Konkurrenz.

Nach 60 Minuten Zeitaufwand: So überzeugen Sie Ihre Interessenten

Wer nicht das Glück eines Monopols hat, muss mit seinen Mitbewerbern um jeden einzelnen Kunden kämpfen. Nicht wenige Unternehmen bieten vergleichbare Leistungen oder Produkte in der Umgebung an. Diesen Wettstreit gewinnt derjenige, der sich am deutlichsten von den Anderen abhebt. Die meisten KMU sind überrascht, wenn Sie erfahren, wie wenig dafür nötig ist. Es sind die kleinen Details, die feinen Unterschiede, die einen Interessenten zu einem Kunden machen.

  • Was können Sie besonders gut?
  • Worin sind Sie besser/preiswerter als andere?
  • Was bieten Sie, was kein Konkurrent bietet?
  • Welche Leistungen/Produkte bieten Sie nicht an?
  • Warum sollte man zu Ihnen und nicht zum Mitbewerber gehen?
  • Welche praktische Ratschläge/Tipps könnten interessant sein?
  • Welche Fragen müssen Sie Ihren Kunden häufig beantworten?

Wer nur drei von diesen sieben Fragen beantwortet, hat in der Regel schon einen leichten Vorsprung vor seinen Mitbewerbern, die sich nicht die Zeit dafür nehmen. Je mehr Zeit Sie an dieser Stelle aufwenden bzw. investieren, desto ansprechender, aufschlussreicher und erfolgsversprechender wird Ihre Webseite erstellt werden.

Fazit: Wenn Sie nur wenig Zeit haben und sich eine erfolgreiche Werbepräsenz im Internet wünschen, dann planen Sie vor der Websiteerstellung mindestens diese 60 Minuten Zeitaufwand mit ein. Wer diese Arbeit aufschiebt oder hier Zeit sparen will, spart am falschen Ende. Auf Basis der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen kann Ihnen Ihr Online-Marketing-Spezialist eine maßgeschneiderte Lösung anbieten. Je besser die Informationen sind, desto wirkungsvoller wird Ihr Online-Marketing sein.

Diese Beiträge lönnten Sie auch interessieren:

Günstige Website: Wie viel kostet eine preiswerte Homepage?
Homepage erstellen lassen: 4 Fragen zu Ihrem Internetauftritt
Website – Das Aushängeschild der KMUs
Sie haben Fragen zum Thema, zu guten Inhalten oder Alleinstellungsmerkmalen? Dann nutzen Sie gerne das Kommentarfeld.
zurück zur Übersicht
Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare vor Veröffentlichung überprüft werden, ob sie unseren Blog-Regeln entsprechen.