6 Tipps für Produktbeschreibungen, die Ihren Umsatz steigern

13. Oktober 2016 0 Kommentare

6 Tipps für Produktbeschreibungen
Allgemein
Websites für Unternehmen

6 Tipps für Produktbeschreibungen, die Ihren Umsatz steigern

 
Der Trend, dass immer mehr kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ihre Produkte oder Dienstleistungen online anbieten, hält auch 2016 an. (Quelle: High Text Verlag, Deutsches Statistisches Bundesamt). Daher habe ich 6 Tipps für Produktbeschreibungen zusammengestellt, die Ihren Umsatz als KMU steigern.

 
Die Art und Weise wie Sie Ihre Produkte/Dienstleistungen auf Ihrer Firmenwebsite oder Landingpage oder auch auf einem Online-Marktplatz beschreiben und strukturieren, kann entscheidend dazu beitragen, Ihren Umsatz zu steigern. Bedenken Sie, dass Internetnutzer mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen tagtäglich überschwemmt werden, Tendenz steigend. Daher sollte eine gute Produktbeschreibung folgende Kriterien erfüllen:
  • Sie muss Aufmerksamkeit beim Leser erzeugen
  • Sie muss das Interesse des Lesers gewinnen
  • Sie muss Formulierungen enthalten, die die Gefühle des Lesers ansprechen
  • Sie muss Fakten und Statistiken enthalten, um dem Käufer Argumente zu liefern, seinen Kauf zu rechtfertigen
Dabei gilt beim E-Commerce immer: Der Kunde muss sich absolut sicher sein! Und zwar von dem Moment an, in dem er sich in Ihrem Online-Shop das erste Produkt ansieht bis hin zum Abschluss des Einkaufs!

Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie auf keinen Fall Ihr Produkt beschreiben sollten:
Ledertäschchen Bora
Farbe: Silber
Ausgehtasche aus silbernem Kalbsleder.
Der Riemen kann verstellt bzw. abgenommen werden, um die Tasche als Clutch zu tragen.
Ungefüttert ca. 19 x 15 x 5 cm.
Diese Produktbeschreibung listet reine Produktmerkmale auf und gibt dem Interessierten keine Antwort auf sein Problem oder seinen Wunsch.

Tipp 1: Überlegen Sie sich, welche Leistung Ihr Produkt (Alleinstellungsmerkmal) einem potenziellen Kunden verspricht. Wovon wird der Kunde begeistert sein?

Ein regionaler Bäcker verspricht zum Beispiel: Gutes Brot muss nicht nur erstklassig schmecken, sondern auch Gutes tun für Leib und Seele. Ein anderes Beispiel von der Marke Alpina: Die Farbe Alpina weiß verspricht perfekte Deckkraft. Betrachten Sie also Ihre Produkte aus Kundensicht und fragen Sie sich, was Ihre Kunden am meisten überzeugt.
 
Tipp 2: Schreiben Sie Ihre Produktbeschreibung so, dass das wichtigste Alleinstellungsmerkmal Ihres Produkts direkt zu Beginn genannt wird.

Denken Sie daran, dass Sie nur wenige Sekunden Zeit haben, um die Botschaft beim potenziellen Kunden zu platzieren. Versehen Sie Ihre Produktbeschreibung mit einer Überschrift, die bereits das stärkste Alleinstellungsmerkmal beinhaltet. Dann folgen idealerweise als Aufzählungen weitere Leistungsmerkmale.
Beispiel Produktbeschreibung Bodenstaubsauger Miele:

Mit diesem Bodenstaubsauger erzielen Sie eine besonders effektive Reinigungsleistung. Dank der einzigartigen Konstruktion nimmt der Staubsauger bei niedriger Leistung perfekt Verschmutzungen und Staub vom Fußboden auf…
Jetzt haben Sie die Aufmerksamkeit des Kunden erlangt, und dieser will mehr über das Produkt wissen. Daher sollte die Produktbeschreibung alle Fragen klären, die sich der Kunde stellen könnte.
 
Tipp 3: Erklären Sie Ihr Produkt. Kommunizieren Sie Produktinformationen leicht und verständlich.
Fragen Sie sich, welche Einwände der Kunde haben könnte, das Produkt zu kaufen:
  • Entspricht das Produkt den Sicherheitsanforderungen?
  • Wie kann das Produkt gereinigt werden?
  • Ist das Produkt mit anderen Geräten kompatibel?
Schreiben Sie daher zuerst alle Fragen auf, die der Kunde haben könnte und beantworten Sie diese. Streichen Sie dann alle Informationen, die den Kunden verunsichern könnten und überflüssig sind.

Tipp 4: Achten Sie darauf, dass Ihre Produktinformationen kurz und mit Aufzählungszeichen strukturiert sind.
Ausführliche Produktbeschreibungen sollten in einem separaten Fenster oder als PDF Download zur Verfügung stehen. Wichtig ist auch, dass die Produktinformationen nicht die Handlungsaufforderung (zum Beispiel „In den Warenkorb“ oder „Auf den Wunschzettel“) verdecken.

Beispiel Produktbeschreibung Abus Kettenschloss:
Extremer Diebstahlschutz für hochwertige Zweiräder…
Ausstattungsdetails:
Spezial gehärtete 10-mm Sechskantkette
komplett stahlummantelter, massiver Schlosskörper
usw.

Tipp 5: Individuelle Produktbeschreibung – Unterscheiden Sie sich von Ihrer Konkurrenz!
Auch wenn Sie nahezu identische Produkte anbieten, haben Sie die Möglichkeit, sich allein durch eine stärker formulierte Produktbeschreibung von Ihren Wettbewerbern abzuheben. Oder Sie bieten ein Extra an: einen Gutschein, kostenlosen Versand, etc. Zeigen Sie, dass auch andere Kunden sich für dieses Produkt entschieden haben oder bieten Sie passende Produktempfehlungen an.

Beispiel Douglas:
Ihre Vorteile
Gratis-Geschenkverpackung
2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
1-3 Werktage Lieferzeit
Versandkostenfrei ab 25 €
Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Tipp 6: Schaffen Sie Vertrauen!
Schreiben Sie auf, warum Sie sich mit dem Produkt auskennen. Sie können zum Beispiel Angaben darüber machen, wie lange Sie das Geschäft betreiben oder Gütesiegel, Zertifikate, Auszeichnungen, Testergebnisse, Trust Builder nutzen (Award-Logos, Trusted Shop-Logo,  Powerseller-Logo, etc.)
 
Bieten Sie Ihren Kunden mehrere Zahlungsmethoden an, denn nicht jeder Kunde gibt gerne seine Kreditkartendaten ein.
 
Klären Sie alle relevanten Fragen zur Kaufabwicklung: Wie erfolgt der Versand, welche Garantiebestimmungen gelten etc.
 
Generieren Sie echte Kundenstimmen, indem Sie Ihre Kunden zu Bewertungen aufrufen.
Und zuletzt: Überprüfen Sie die Rechtschreibung aller Texte! Rechtschreibfehler deuten auf mangelnde Professionalität hin.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:
 
Haben Sie Fragen zu dem Thema? Dann nutzen Sie gerne das Kommentarfeld. Sie erhalten umgehend eine Antwort auf Ihre Frage.
 
zurück zur Übersicht
Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare vor Veröffentlichung überprüft werden, ob sie unseren Blog-Regeln entsprechen.